Zum Hauptinhalt springen

Junge Lausitzer Orchesterakademie 2024

Erstellt von KuWeit |

Probenphase 24.–29. Juni | Konzerte 29./30. Juni 2024

Die Neue Lausitzer Philharmonie spielt mit Musikschülern des Kulturraums Oberlausitz-Niederschlesien!

Die nunmehr vierte Junge Lausitzer Orchesterakademie steht in den Startlöchern. Unter Leitung von Generalmusikdirektorin Ewa Strusińska finden die Proben zusammen mit den Musikern der Neuen Lausitzer Philharmonie in deren Probenräumen statt. Zum Übernachten steht die Jugendherberge Görlitz zur Verfügung.
Die in der Probenwoche eingearbeiteten Stücke stellt ihr dem Publikum zusammen mit der Neuen Lausitzer Philharmonie in zwei Konzerten vor.

PROGRAMM

Antonín Dvořák: Ouvertüre „In der Natur“ op. 91

Henryk Górecki: 3. Sinfonie op. 36 (Sinfonie der Klagelieder, 3. Satz)

J. Williams: Schindlers Liste(3. Satz)

Robert Schumann: Cellokonzert a-Moll op. 129

J. Williams, Star Wars: Princess Leia's Theme, Throne Room & End Title

KONZERTE

29.06.2024 | 19:30 Uhr | Theater Görlitz

30.06.2024 | 18:00 Uhr | Lausitzhalle Hoyerswerda (Änderungen möglich)

 

Mindestalter: 12 Jahre

Teilnehmerbeitrag: 150 €

Anmeldeschluss: 29. Februar 2024

 

Die Fahrtkosten zu diesem Projekt werden durch den Sächsischen Musikrat gefördert und mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

 

 

Zurück